Wie ein Strickkleid nach der schneider(s)trick-Methode mit der Overlock-Maschine entsteht

Schnittmuster Strickkleid
Favicon schneiderstrick

1.

Für das Strickkleid die Schnittmusterteile in der passenden Größe kopieren. Die Nahtzugaben von 1cm sind bereits im schneider(s)trick-Schnittmuster integriert.

Wichtig: Die Länge des Kleides kontrollieren und auf Wunsch kürzen. Den Strick gut abbügeln, das Zopfmuster für das Vorderteil mittig in den Bruch legen und den Strick aufeinander stecken. Den restlichen Strick für das Rückenteil ebenfalls in den Bruch legen und flach aufeinander stecken. Die Bündchen liegen genau aufeinander. Das Schnittmuster exakt an den Bruch, den Saum genau auf die Borte stecken. Den Strick mit dem Rollmesser zuschneiden.

Favicon schneiderstrick

2.

Die Ärmelquerzeichen und die Taille mit einem doppelten Heftfaden bezeichnen. Den Stoffbruch beim Halsausschnitt ebenfalls mit einem Heftfaden bezeichnen. Die Länge des Halsbandes mit dem Schnittmuster zuschneiden, Das Halsband ist 20% enger berechnet als der Halsausschnitt und sollte dadurch schön anliegen.

Heftfaden Schnittmuster
Webkante zuschneiden
Favicon schneiderstrick

3.

Zur Verstärkung der Achsel zwei 1,5cm breite Streifen Strick parallel zur Webkante zuschneiden. So, dass man am Schluss ein Stück Webkante in der Hand hält. Die zwei Streifen auf die Länge der Achselnaht zurückschneiden.

Favicon schneiderstrick

4.

Diese Verstärkungsstreifen, Schnittkante auf Schnittkante, auf die Rückenachsel stecken. Das Vorderteil bei der Achsel auf das Rückenteil, inklusive Verstärkungsstreifen, stecken und mit der vierfaden Overlock nähen. Beim overlocken 2 mm wegschneiden. Die Schulternaht nach vorne bügeln, so dass der Verstärkungsstreifen flach zu liegen kommt.

vierfaden Overlock
Halsband Strickkleid
Favicon schneiderstrick

5.

Mit Heftfäden die Mitten und die Achseln beim Halsband bezeichnen. Das Halsband in der Rückenmitte bei 1cm mit der vierfaden Overlock nähen und die Nahtzugabe auf eine Seite bügeln. Den Overlockfaden in eine Nähnadel einfädeln und gut vernähen, siehe auch Bild 11. Zudem den Overlock am Ende leicht von Hand an das Bündchen nähen, so dass man von der rechten Seite nichts sieht.

Favicon schneiderstrick

6.

Das Halsband beim Strickkleid an den Halsausschnitt stecken. Die Naht des Bündchens wird an der Rückenmitte platziert. Die Bezeichnungen müssen exakt aufeinander passen. Mit der vierfaden Overlock das Halsausschnittband annähen. Dafür in der Rückenmitte starten und am Ende ein Stück übereinander nähen. Die Fäden verknoten und die Overlocknaht ins Teil bügeln.

annaehen des Halsbandes
naehen mit Overlock
Favicon schneiderstrick

7.

Den Ärmel offen an das Strickkleid, Markierung auf Markierung, stecken und mit der vierfaden Overlock nähen. Die Overlocknähte Richtung Kleid bügeln.

Favicon schneiderstrick

8.

Die Seitennähte inklusive Ärmel beim Strickkleid aufeinander stecken. Damit die Nähte unter der Achsel genau aufeinander stimmen, eine Querstecknadel stecken und mit der Nähmaschine bei 7mm, eine kurze Strecke, über die Naht nähen. Dadurch können die Nähte beim overlocken nicht mehr verschieben und stimmen aufeinander.

naehen mit Naehmaschine
Buendchen naehen
Favicon schneiderstrick

9.

Die Bündchen beim Ärmel und beim Kleid müssen ebenfalls genau aufeinander liegen und auf gleicher Höhe enden. Dafür mit dem größten Stich, die Kante der Bündchen eine kurze Strecke aufeinander nähen. 

Favicon schneiderstrick

10.

Die Seitenähte mit der vierfaden Overlock nähen, beim overlocken 2 mm wegschneiden.

Aermel naehen Strickkleid
Faden einfaedeln
Favicon schneiderstrick

11.

Den Overlockfaden in eine Nähnadel einfädeln und gut vernähen. Zudem den Overlock am Ende leicht von Hand an das Bündchen nähen so dass man von der rechten Seite nichts sieht.

Favicon schneiderstrick

12.

Die Seitennaht nach vorne bügeln. Und dann: anziehen!!!

Du hast jetzt Lust bekommen dein eigenes Strickkleid zu nähen? Dann such dir doch in unserem Shop dein passendes Nähset aus.

Naht buegeln
schneiderstrick Strickkleid

In Zusammenarbeit mit trendschnitt.ch

Favicon schneiderstrick

Bitte nicht stören…ich nähe

schneiderstrick iPhone

„Die Müh ist klein, der Spaß ist groß“

– Johann Wolfgang Goethe

schneiderstrick iPhone

Du möchtest über schneider(s)trick informiert bleiben?

Wir versenden maximal 2X im Monat einen Informationsbrief an dich via Mailerlite. Du erhältst Produktangebote und Vergünstigungen sowie die neuesten Insider-Informationen über uns. Deine Daten werden selbstverständlich bestmöglich geschützt.